Kundencenter

Kunden können sich hier direkt anmelden und Ihre Daten verwalten.

Hochzeitsfotograf Julien Christ

Liebe. Emotionen. Glück – Eine Herzensangelegenheit

Jetzt anrufen 0160 96688856 und beraten lassen

Bereits ab 3 Stunden buchbar - jetzt unverbindlich informieren Anfragen

Schön, dass ihr hier seid! Mein Name ist Julien Christ: Ich bin 29 Jahre alt und komme aus Karlstadt. Vor über 15 Jahren habe ich die Fotografie für mich entdeckt. Angefangen hat alles mit einer analogen Canon EOS 1 meiner Mutter. Seit diesem Augenblick konnte ich viele unglaubliche Momente mit meiner Kamera festhalten. Viele meiner Werke wurden sogar schon für internationale Kampagnen verwendet und sind ebenfalls in zahlreichen Magazinen und Fachzeitschriften abgedruckt worden. Proud!

Hochzeitsfotograf aus Leidenschaft

Hochzeitsfotograf in Karlstadt und Würzburg - Hochzeitsfotos von Julien Christ

Zur Hochzeitsfotografie bin ich natürlich nicht einfach so gekommen. Schließlich bekommt man das nicht eben mal in die Wiege gelegt. Meine erste Hochzeit durfte ich vor ca. 10 Jahren mit dem Foto begleiten. In der Zeit danach ist vieles passiert. Ich habe viele neue Menschen kennengelernt und mich immer wieder an Neuen Herausforderungen gestellt. Die Hochzeiten mit ihren magischen Momenten und Geschichten habe ich aber nie aus den Augen verloren.

Das ist wie bei der Liebe – Echte Liebe benötigt Zeit um sich zu entwickeln. So war es auch bei mir. Heute begleite ich Eure Hochzeit mit viel Energie und Herzblut. Was früher Arbeit war, ist heute pure Leidenschaft und Hingabe. Ich liebe es, Eure Geschichte genau so festzuhalten, wie sie erzählt wird. Dabei entstehen wunderschöne Bilder voller Liebe, Freude und purer Emotion.

Eure Hochzeit wird vermutlich der Tag in Eurem Leben sein, an den ihr Euch immer voller Freude zurück erinnern werdet. Umso wichtiger sind Bilder auf Aufnahmen aus allen erdenklichen Perspektiven die diesen Moment immer wieder greifbar machen. Ich versuche alle Stimmungen und Facetten dieses Tages aufzusaugen und für die Ewigkeit auf einem digitalen Negativ festzuhalten. So ein Tag geht leider schneller vorbei als man sich Erträumt hatte und man wird garantiert nicht omnipräsent sein. Das kann ich als glücklich verheirateter Ehemann bestätigen.

Der Wegweiser für Eure Hochzeit

  • Julien Christ: Euer Hochzeitsfotograf stellt sich vor
  • Destination Weddings: Hier begleite ich Eure Hochzeit
  • Portfolio: Einblicke in meine Hochzeitsfotos
  • Meine Leistungen: Bei jeder Hochzeitsbegleitung inklusive
  • Preisliste: Das kostet eine Hochzeitsbegleitung
  • Typischer Ablauf: So sieht die typische Buchung aus
  • Hochzeitsfotograf buchen: Die Anfrage ist der erste Schritt

Hochzeitsfotos in Karlstadt, Würzburg und weltweit

Als erfahrener Hochzeitsfotograf bin ich stets mittendrin aber auch doch irgendwie unsichtbar im Hintergrund. Die Bühne überlasse ich Euch! Ich dokumentiere. Ich begleite Eure Hochzeit nicht nur in Karlstadt und Würzburg, sondern auch im Rest von Deutschland und der Welt. Daher sind auch mehrtägige Begleitungen ohne Probleme möglich.

Ob auf den Balearen (Mallorca, Ibiza oder Menorca) oder den Kanaren (Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote) – wenn ihr im Ausland heiraten möchtet und ich Euer Fotograf sein darf, werden selbstverständlich nur die anfallenden Reisekosten (Hotel und Flug) auf den Paketpreis aufgeschlagen. Egal ob ihr klassisch heiratet oder ganz emotional bei einer Freien Trauung – ich begleite Euch dabei.

Einblicke in meine Reportagen

Es ist magisch!

Ich habe in den letzten Jahren viele wunderschöne Hochzeiten begleiten dürfen. Einige Impressionen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Pia + Oliver: Romantische Hochzeit im Standesamt Burgsinn
Schlossgarten, Burgsinn

Pia + Oliver

Karin + Daniel: Farbenfrohe Spätsommer Hochzeit in Marktheidenfeld
Kapelle, Marktheidenfeld

Karin + Daniel

Lisa-Marie + Ewald: Frühlings-Hochzeit in Gemünden am Main
Hotel Imhof, Langenprozelten

Lisa-Marie + Ewald

Katrin + Florian: Ja-Wort in der historischen Kirchenburg Aschfeld
Kirchenburg, Aschfeld

Katrin + Florian

Carina + Dennis: Traumhochzeit im Bad Sennfeld Schweinfurt
Bad Sennfeld, Schweinfurt

Carina + Dennis

Lisa + Stefan: Emotionale Hochzeit in Karlstadt
Winzerstube, Karlstadt

Lisa + Stefan

Julia + Fabian: Traumhochzeit auf der Steinburg in Würzburg
Steinburg, Würzburg

Julia + Fabian

After-Wedding-Shooting in Karlstadt mit Andrea und Domi
Weinberge, Karlstadt

Andrea + Domi

Lena + Adrian : Scheunen Hochzeit zur Apfelblüte in Leinach
Scheune, Leinach

Lena + Adrian

Vesy + Christian : Rockabilly Hochzeit in Retzbach
Das Retz, Retzbach

Vesy + Christian

Yvonne + Sebastian : Hochzeit in der St. Michaelskirche Heßlar
Weinberge, Eußenheim

Yvonne + Sebastian

Theresa + Sebastian : Traumhochzeit im Best Western Hotel Polisina
Best Western Polisina, Ochsenfurt

Theresa + Sebastian

Corinna + Matthias : Vintage Hochzeit Bayrische Schanz
Bayrische Schanz, Lohr

Corinna + Matthias

Katharina + Adrien : Hochzeit auf dem Nikolaushof über den Dächern von Würzburg
Nikolaushof, Würzburg

Katharina + Adrien

Katja + Marco : Idyllische Hochzeit am See in Retzbach
Das Retz, Retzbach

Katja + Marco

Maike + Nils : Romantische Hochzeit in Rieneck und auf der Homburg Gössenheim
Homburg, Gössenheim

Maike + Nils

Franzi + Christian : Freie Trauung im wunderschönen Spessart Mariabuchen
Mariabuchen, Lohr

Franzi + Christian

Shanice + Fabian : Freie Trauung in Estenfeld bei Würzburg
Estenfeld

Shanice + Fabian

Nicole + Johannes : Hochzeit in den Weinbergen bei Aschfeld und Gössenheim
Aschfeld, Kirchenburg

Nicole + Johannes

Jana + Michael : Hochzeit auf der Burg Arnstein
Burghof, Arnstein

Jana + Michael

Aldona + Frederic : Hochzeit in einem Gewächshaus bei Würzburg
Am Gut Wöllried, Würzburg

Aldona + Frederic

Eva + Benedikt : Traumhochzeit in Gambach bei Karlstadt
Musikhalle, Gambach

Eva + Benedikt

Bei jeder Hochzeitsreportage inklusive

Ohne wenn und aber! Jeder Hochzeitsbegleitung beinhaltet immer folgendes:
Ausführliches Vorgespräch

Ausführliches Vorgespräch

Bereits im Vorfeld stehe ich Euch für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Lasst mich Eure Wünsch wissen und ich empfehle Euch das passende Paket.

Anfahrt bis 10km kostenlos

Anfahrt bis 10km kostenlos

Ihr kommt aus dem näheren Umfeld von Karlstadt am Main? Das ist Perfekt! Die Anfahrt innerhalb von 10 km ist immer inklusive. Es fallen keine Extrakosten an!

Nachbearbeitung

Nachbearbeitung in Farbe (4C) und SW (1C)

Alle Bilder werden einzeln nachbearbeitet und optimiert. Ihr erhaltet eine Auswahl aus Bildern in Farbe und schwarz weiss in Eurer Online-Galerie.

Online Bildergalerie

Komfortable Online Bildergalerie

Die Online Bildergalerie könnt ihr jederzeit mit Euren Freunden und Verwandten teilen. Einfach den Link kopieren und besondere Momente weiterreichen.

Preise auf Fotoabzüge

Vergünstigte Preise auf Fotoabzüge

Für Fotos und Fotobücher habe ich spezielle Konditionen bei vielen TOP-Anbietern. Im Rahmen der Inklusivabzüge profitiert ihr bereits von diesem Service.

Wedding Guide

Wedding Guide mit vielen Tipps und Hilfen

Eine Hochzeitsplanung ist immer eine schöne Herausforderung. Egal ob Zeitplan oder Tipps zur Location-Suche. Ein Wedding-Guide ist immer inklusive.

Meine Preise

Euer schönster Tag.
Die passenden Pakete.

Profitiert von einem Extra-Rabatt in Höhe von 50 Euro, wenn Ihr mir erlaubt, Eure Bilder für Werbezwecke zu nutzen.

Nein
Ja
Liebeszauber

Liebeszauber

Am beliebtesten
1.599Basispreis
1.549Preis inkl. Rabatt
  • 8 Stunden Begleitung
  • 50 Euro Rabatt!
  • Inkl. 50 Euro Rabatt!
  • ca. 500-800 Bilder
  • 50 Fotoabzüge 10x15
  • Online-Galerie
Sternstunden

Sternstunden

649Basispreis
599Preis inkl. Rabatt
  • 3 Stunden Begleitung
  • 50 Euro Rabatt!
  • Inkl. 50 Euro Rabatt!
  • ca. 100-200 Bilder
  • 20 Fotoabzüge 10x15
  • Online-Galerie
Glücksmomente

Glücksmomente

999Basispreis
949Preis inkl. Rabatt
  • 5 Stunden Begleitung
  • 50 Euro Rabatt!
  • Inkl. 50 Euro Rabatt!
  • ca. 200-400 Bilder
  • 30 Fotoabzüge 10x15
  • Online-Galerie

Ihr kennt jetzt meine Preise für eine Hochzeitsreportage. Ihr könnt mich als Hochzeitsfotograf bereits ab 3 Stunden für ein Begleitung engagieren. Das mache ich deshalb so, weil es auch kleinere Hochzeiten gibt, die nicht im großen Stil ablaufen. Um viele Details und einzigartige Momente einfangen zu können, empfehle ich aber eine Buchung von mindestens 5 Stunden.

So läuft die Planung und Buchung einer Hochzeit mit mir als Fotograf

Nach Eurer Kontaktaufnahme werde ich als erstes prüfen, ob Euer Hochzeitstermin in meinem Kalender noch frei ist. Falls der Termin bereits reserviert oder gebucht wurde, lasse ich Euch das selbstverständlich so schnell wie möglich wissen. Wir gehen jetzt einfach mal davon aus, dass Euer Wunschtermin noch verfügbar ist.

Es geht los: Das erste Kennenlernen von Fotograf und Brautpaar

Ich werde Eure Anfrage und die mitgeteilten Wünsche genau analysieren und Euch umgehend einen Terminvorschlag für ein erstes Kennenlernen per E-Mail zuschicken. Sofern Ihr mir Eure Handynummer mitgeteilt habt, sende ich dies auch gerne per WhatsApp. Ich bin an Eurem großen Tag schließlich ganz schön nah mit meiner Linse an Euch dran und das über mehrere Stunden. Wie man so schön sagt: Die Chemie zwischen uns muss einfach stimmen! Bei diesem ersten Gespräch, das in Form eines Videoanrufs stattfinden wird, haben wir die Gelegenheit dies herauszufinden. Typischerweise dauert dieses erste Get-Together ca. 30-45 Minuten.

Die Wahl eines Hochzeitsfotografen ist sicher keine leichte Entscheidung. Um Euch dies nicht schwerer zu machen als unbedingt nötig, biete ich drei einfache Pakete an (siehe oben). Diese decken 99% aller Vorstellungen und Wünsche meiner Brautpaare ab. Mir ist Transparenz besonders wichtig. Deshalb könnt ihr Euch Euer Wunsch-Engagement-Paket direkt in meinem Hochzeitskonfigurator zusammenstellen. Hier könnt ihr genau festlegen welche Leistungen ihr buchten möchtet und sehr sofort den Endpreis. Welche Hochzeitsreportage es auch wird, sie unterscheiden sich bis auf die Anzahl der gelieferten Bildern und der Fotoabzüge nicht voneinander. In allen Paketen bucht ihr meine besondere Hingabe und Leidenschaft. So Authentisch und Emotional wie Euer Hochzeitstag sollen schließlich auch die Erinnerungen daran werden.

So funktioniert die Buchung

Wenn ihr mich engagieren wollt, sende ich Euch einen schriftlichen Vertrag zu. Dieser ist ein Standardinstrument in der Branche und regelt die Pflichten und Leistungen bis ins Detail. Ihr seid also auf der sicheren Seite! Wenn alles unter Dach und Fach ist, bekommt ihr bereits einen Zugang zur Online-Galerie von mir. Ich lege sehr viel Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz meiner Brautpaare. Daher speichere ich alles selbst und habe hier keinen Drittanbieter, der die Bilder bei sich speichert. So könnt ihr sicher sein: nur ihr werdet diese Fotos sehen.

Wenige Wochen vor der Hochzeit melde ich mich noch einmal bei Euch um allen offenen Punkte zu klären. Dies erfolgt telefonisch oder wir treffen uns einfach auf einen Cafe. Das ist ganz normal, denn zwischen Buchung und Hochzeit liegen meistens mehr als 8 Monate. Und am Anfang ist vieles wie Hochzeitslocation, Catering-Service oder Band noch nicht in Stein gemeiselt.

Eure Hochzeit: Der große Tag ist da!

An der Hochzeit begleite ich Euch je nach gebuchtem Paket über einen unterschiedlichen Zeitraum. Je nach Wunschort und Engagement können das sogar mehrere Tage sein. Moment mal… Habe ich Euch eigentlich schon verraten, warum ich die Hochzeitsfotografie so Liebe? Ich glaube nicht. Es gibt nicht nur einen sondern viele Gründe:

  • Die Reaktionen der Braut beim Getting Ready nach dem das Brautkleid sitzt und das Styling vollendet ist.
  • Wenn der Bräutigam vor dem Altar nervös von links nach rechts läuft und nie den Blick auf die Uhr verliert.
  • Wenn der Brautvater mit seiner Tochter in die Kapelle einzieht, vor Freude strahlt und dennoch mit seinen Tränen kämpfen muss.

Diese Liste könnte ich endlos weiterführen… Wie auch immer Euer Tag verläuft. Wichtig ist, dass Ihr ihn genießt. Ihr heiratet im Normalfall nur ein einziges Mal! Auch wenn sich dieser wunderbare Tag dann doch so langsam dem Ende zuneigt und vielleicht schon die ersten Sonnenstrahlen zu sehen sind. Nur wenige Stunden später erhaltet ihr bereits eine erste kleine Preview mit einer ganz kleinen Auswahl (ca. 5-10 Bilder) von den schönsten Momenten Eurer Hochzeit.

Eure Bilder ist im Kasten: So bekommt ihr die Aufnahmen

Ich werde Euch immer wieder kleinere Einblicke geben und Euch über den aktuellen Stand der Nachbearbeitung auf dem Laufenden halten. Für viele Brautpaare geht es nach der Hochzeit erst einmal in die wohlverdienten Flitterwochen, hinaus in die weite Welt. Während ihr die Seele baumeln lasst und entspannt, finalisiere ich Eure Hochzeitsreportage um Sie dann in einem Komplettpaket an Euch zu übergeben. Die Fotos werden vorab zusätzlich in HD-Auflösung in Eurer persönlichen Online-Galerie zur Verfügung gestellt. Dort könnt ihr mit einem Klick alle Bilder in Original-Auflösung herunterladen.

Zum Schluss: Eine Hochzeit ist immer individuell

Eine Hochzeit zählt definitiv zu den schönsten Momenten im Leben. Der Weg zum Altar, das Tauschen der Ringe, der liebevolle, erste Kuss, Emotionen von Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft. Auch die traditionellen Momente Bräuche gehören mit dazu. Werfen des Brautstrauß, Blumenkinder oder Hochzeitstauben. Trotzdem hat jedes Brautpaar andere Vorstellungen an ein Engagement. Ich würde mich Freuen wenn ich Euch auf Eurem Lebensweg begleiten darf. Schreibt mir einfach eine Nachricht und erzählt mir von Euren Vorstellungen. Ich bin schon ganz gespannt. Lasst uns Eure Geschichte zusammen schreiben!

Sagt Hallo

Ihr habt jetzt bereits einiges zu meinen Hochzeitsreportagen und Leistungen als Hochzeitsfotograf erfahren. Wenn ihr Euch eine Begleitung durch mich vorstellen könnt, freue ich mich über eine unverbindliche Terminanfrage. Mein individueller Hochzeitskonfigurator verrät Euch sogar direkt den Endpreis. Füllt einfach die nachstehenden Felder aus und erzählt mir ein bisschen von Euren Wünschen und Vorstellungen. Alle Hochzeitsanfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet. In der Hauptsaison kann es in Einzelfällen auch bis zu 48 Stunden dauern. Wenn ihr mit mir telefonieren wollt, könnt ihr mich gerne unter 0160 96688856 anrufen oder ihr schreibt mir dort direkt per WhatsApp. Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Anfrage – lasst uns gemeinsam etwas wundervolles kreieren.

Unverbindliche Anfrage

Lasst mich Euer Hochzeitsfotograf sein

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Eure Wünsche mitteilt. Füllt einfach das Anfrageformular aus und teilt mir mit, wann und wo die Hochzeit stattfinden wird. Ich werde mich dann schnellstens bei Euch melden.

Hochzeitsfotograf Julien Christ hier direkt anfragen:

Die Frage “Was kostet ein Hochzeitsfotograf?” ist wohl eine der wenigen Fragen die von fast allen Paaren die sich Trauen wollen früher oder später in den Suchschlitz einer Suchmaschine eingegeben wird. In diesem Beitrag möchte ich dieses Thema näher aufgreifen und meine persönliche Meinung kund tun.

Was darf ein Fotograf kosten?

Schaut man sich den stark umkämpften Markt da draußen genauer an, kommt man früher oder später zu dem Entschluss das ein Vergleichen unmöglich ist. Das Angebot an Hochzeitsfotografen scheint immens zu sein.  Wenn ihr auch zu den Glücklichen gehört, die sich in den nächsten Tagen oder Monaten das Ja-Wort geben dann ist es vielleicht gar nicht so wichtig, die korrekte Antwort auf diese Frage zu wissen. Ich möchte euch nicht enttäuschen, aber es gibt sie auch nicht. Die Preise beginnen im zweistelligen Bereich (das ist kein Witz!) und haben nach oben keine Grenze.

Welche Erwartungen habt ihr an Euren Tag?

Meiner Meinung nach, ist es viel wichtiger, dass beide die gleichen Vorstellungen von dieser besonderen Dienstleistung haben. Eine Hochzeit ist nämlich etwas ganz spezielles – nicht nur für Euch sondern für jeden Fotografen. Nichts ist gleich, jedes Paar, jede Trauung und jeder Tag schreibt seine eigenen Geschichten. Klärt daher miteinander welches Budget ihr für einen Fotografen zur Verfügung habt und wie wichtig Euch diese Erinnerung ist.

Bedenkt dabei: im Normalfall heiratet ihr nur einmal im Leben. Nach der Verlobung fließen nicht selten dutzende Stunden Herzblut in das Projekt der eigenen (Traum)-Hochzeit. Was am Anfang noch in weiter ferne scheint, kommt irgendwann immer schneller und schneller. Die Zeit rast – das ist übrigens auch am Tag der Hochzeit der Fall. Der menschliche Körper erlebt an diesem Tag eine wahre Achterbahn der Gefühle und Emotionen.

„Wenn die Sonne aufgeht, beginnt die Uhr zu rennen“

Diese Erfahrung durfte ich letzte Woche übrigens selbst machen. Die Zeit verging wie im Flug. Man bekam es zwar immer wieder zu Ohren, aber so richtig glauben wollte man es dann doch nicht. Am Ende war es aber leider doch so. Wenn der letzte Drink ausgeschenkt wurde und das Licht ausgeht, ist Eure Geschichte bereits geschrieben. Was bleibt, sind die Erinnerungen an diesen Tag. Wir Menschen vergessen aber mit der Zeit – die einen langsamer, andere widerrum schneller…

Das Foto bleibt, die Erinnerung nicht

Ein professioneller Fotograf dokumentiert Euren ganz besonderen Tag auf eine ganze spezielle Art und Weise. Er arbeitet überwiegend aus dem Hintergrund, ist praktisch unsichtbar und schafft es trotzdem immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das ist extrem wichtig, denn alles passiert nur einmal, eine Wiederholung gibt es nicht.

Ein Profi wird für eine 8-Stunden-Reportage ca. 180-250 Euro pro Stunde veranschlagen. Das sind also zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Das sieht für den Laien auf den ersten Moment zwar etwas viel aus und dürfte etwa im Durchschnitt das Netto-Gehalt von vielen Deutschen sein. Nach oben gibt es aber keine Grenzen. Mit einem 8 Stunden Tag ist es aber für einen Fotografen noch nicht getan…

Ich möchte euch deshalb einen kleinen Einblick geben, was ich damit alles meine:
  • Kosten für die eigene Webseite, Pflege-Aufwand und Speicherplatz
  • Lizenzen und Abonnements für benötigte Software
  • Marketing-Aufwendungen (Irgendwie müsst ihr den Fotograf ja finden wenn ihr im Internet sucht)
  • Versicherungen, Steuern, etc…
  • Anschaffung und Wartung von Kamera-Equipment (Die 10.000 Euro Grenze ist schnell erreicht)
  • Die Zeit die benötigt wird um den Kunden zu beraten (E-Mail, Telefon, Vorgespräche, oft 1-2 Stunden)
  • Anfahrtskosten (das ist auch Zeit)
  • Post-Production im Nachgang, bei einer 8-Stunden-Reportage oft ca. 16-20 Stunden Nachbereitung

Ob ihr einen Profi engagiert oder nicht – diese Entscheidung trefft ihr am Ende selbst.
Ich wünsche Euch von Herzen, dass ihr die richtige Entscheidung trefft.

Häufig gestellte Fragen zur Hochzeitsfotografie (46)

Können wir ein Portrait-Shooting des Brautpaares am Tag der Hochzeit buchen?
Das Portrait-Shooting bzw. Brautpaarshooting kann auf jeden Fall am Tag der Hochzeit selbst sein. Die meisten meiner Paare legen das Shooting meist in die späten Vormittagstunden. Plant hierfür bitte mindestens eine Stunde Zeit ein. Gerne können wir hier auch mehrere Locations anfahren. Allerdings sollte dies entsprechend auf die Zeit aufgeschlagen werden.
Für wie viele Hochzeiten wurdest du bereits engagiert und wie oft im Jahr wirst du für Hochzeiten gebucht?

Das ist eine Gute Frage. Ich muss allerdings ehrlich gestehen, dass ich nach fünfzig Hochzeiten aufgehört habe zu zählen. In der Hauptsaison bin ich eigentlich fast jedes Wochenende auf einer Hochzeit unterwegs und darf tolle Momente für meine Brautpaare festhalten. Das ist wundervoll!

Welches ist dein liebster Moment bei einer Hochzeit und welche Jahreszeit bevorzugst du für das Schießen von Hochzeitsfotos?

Ich persönlich finde den Einzug der Braut in der Kirche am emotionalsten. Hier kullern nicht nur beim Bräutigam viele Tränen. Auch bei den Brautvätern und der Braut wird es hier meist sehr emotional.

Wir haben auch Gäste, die eine Kamera haben. Ist es wirklich notwendig einen Hochzeitsfotografen für den ganzen Tag zu engagieren?

Diese Frage habe ich bereits ausführlich auf dieser Seite erklärt. Natürlich können auch viele Gäste Fotos über den Tag verteilt machen. So gibt es einen vielvältigen Einblick in Euren Tag. Ob ihr aber einen Profi engagiert oder nicht – diese Entscheidung trefft ihr am Ende selbst.

Wir brauchen einen professionellen Hochzeitsfotografen nur für 1-2 Stunden für die Zeremonie, danach wird ein Freund oder Verwandter fotografieren. Können wir Sie dafür engagieren?

Außerhalb der Saison in den Monaten November-Februar ist dies auf jeden Fall möglich. Während der Saison nehme ich leider keine Anfragen unterhalb von 3 Stunden an.

Viele Brautpaare entscheiden sich inzwischen für eine Hochzeitsreportage. Bist du als Fotograf dann eher Teil der Hochzeitsgesellschaft oder der stille Beobachter?

Meine Brautpaare sind immer wieder begeistert von meiner Arbeit und beschreiben mich auch als den stillen Beobachter. Ich agiere während einer Reportage üblicherweise so unauffällig wie möglich. Daher halte ich mich oft im Hintergrund auf. Ein guter Hochzeitsfotograf muss sich aber integrieren können in die Gesellschaft und das Gespräch suchen. Nach der Zeremonie und Trauung bin ich dann meistens mitten drin :)

Arbeitest du als einzelner Fotograf, oder wie viele Fotografen begleiten unsere Hochzeit?

Kurz und knapp: Ich arbeite alleine und bringe keine anderen Fotografen mit zur Hochzeit. Sollte ich Verstärkung mitbringen, wird das selbstverständlich auch im Vorfeld besprochen. Es gibt ja nichts schlimmeres, wie wenn dann plötzlich ein ganz fremdes Gesicht auf Eurer Hochzeit antanzt ...

Bei anderen Hochzeitsfotografen haben wir mitbekommen, dass wir nur eine begrenzte Anzahl digitaler Bilder bekommen. Wie ist das bei dir?

Je nach gebuchten Paket erhaltet ihr eine bestimmte Anzahl an Bildern. Hier gilt aber: Mache ich mehr Fotos an Eurem großen Tag (was ein gutes Zeichen ist), erhaltet ihr diese natürlich auch. Ich bin niemand, der nur 200 Bilder ausliefert, wenn ich aber 500 Fotos gemacht haben sollte. Das wäre ja totaler Quatsch.

Wie lange dauert die fotografische Begleitung einer typische Hochzeitsreportage? Wie viele Stunden würdest du uns empfehlen?

Das kann man nicht pauschalisieren. Der Durchschnittswert meiner letzten 100 Begleitungen liegt bei 6,31 Stunden. Es kommt aber immer auf Ort, Größe der Gesellschaft und Eure persönlichen Vorstellungen an.

Warum sind Hochzeitsfotografen so verdammt teuer? Fotografieren kann doch irgendein Gast?

Qualität hat seinen Preis! Ein ausführlicher Beitrag gibt es weiter oben auf dieser Seite.

Was passiert wenn mein Fotograf am Tag der Hochzeit krank ist?

Wenn absehbar ist, dass mich eine Grippe oder etwas ähnliches erwischt hat, teile ich Euch dies so schnell wie möglich mit. Ist bisher aber noch nie vorgekommen.

Woran kann man die fotografische Qualität von einem Hochzeitsfotografen erkennen?

Fotografie = Kreativität!

Wir hätten gerne ein Portraitshooting des Brautpaars am Tag der Hochzeit, ist das machbar?

Das ist auf jeden Fall möglich und auch üblich. Natürlich kann man auch ein After-Wedding-Shooting an einem anderen Tag machen, aber die meisten Brautpaare bevorzugen den Tag der Hochzeit.

Uns gefallen Fotos mit unscharfem Hintergrund und mit einem natürlichen Licht. Wie bekommt der Hochzeitsfotograf das hin?

Als Fotograf verwende ich die besten Objektive, die der Markt für Hochzeitsreportagen hergibt. Diese lichtstarken Linsen bieten mir viel Gestaltungsspielraum für ein Motiv. Auf künstliches Blitzlicht kann daher verzichtet werden. Das merkt man auch am Look und Bildstil der Fotos.

Wir hätten gerne ein Outdoorshooting des Brautpaars am Tag der Hochzeit, ist das machbar?

Die meisten Hochzeitsshootings finden im Freien statt. Draußen ist es oft sowieso schöner. Auch bei Regen können draußen tolle Bilder entstehen, kommt aber immer auf die Einstellung des Brautpaares an.

Hast du eine Mappe mit Fotos von anderen Hochzeiten?

Eine klassische Mappe habe ich nicht. Ich stelle alles Digital zur Verfügung auf meiner Website (siehe oben). Natürlich könnte ich dies auch als Mappe bereitstellen, aber der Aufwand steht in keinem Verhältnis, da sich fast jede Woche neue Brautpaare in die Mappe reinmogeln würden :) Der Umwelt zuliebe daher nur hier auf meiner Seite.

Wie geht es nach der Hochzeit weiter? Was bekommt das Brautpaar am Ende? Wie ist das mit Schwarz/Weiß Aufnahmen?

Nach der Hochzeit fahre ich (hoffentlich) mit vielen wundervollen Momenten auf meiner Speicherkarte nach Hause. Ihr erhaltet dann alle finalen Bilder grundbearbeitet (Kontrast, Bildschnitt, etc.).

Zu welchem Zeitpunkt sollte der Fotograf für die Hochzeit gebucht werden?

Oft steht eine Hochzeit schon Monate oder Jahre im voraus fest. Je besser der Fotograf, desto länger die Vorlaufzeit. Bei mir ist es aktuell so, dass die Termin in der Saison schon 12 Monate vorher fix sind. Daher muss ich leider so viele Absagen erteilen :(

Gibt es etwas dass wir berücksichtigen sollten in Bezug auf den Fotografen bei der Planung der Hochzeit?

Die Chemie zwischen uns muss stimmen. Achtet bitte auch auf einen Vertrag, der alle Leistungen und Pflichten beider Parteien regelt. Ein guter Vertrag schafft Vertrauen!

Unsere Hochzeit haben wir bereits hinter uns aber ein After Wedding Shooting würden wir sehr gern noch machen. Geht das?

Auf jeden Fall! Noch einmal in den Anzug und das Brautkleid schlüpfen und wundervolle Fotos machen.

Kennt der Fotograf die Hochzeits-Location?

Ich habe schon viele Locations und Orte gesehen. Im Umkreis von Karlstadt und Würzburg kenne ich daher die meisten Örtlichkeiten aus dem FF.

Wie handhabst du es als Hochzeitsfotograf mit der Sicherung unserer Bilder?

Während der Reportage sichere ich die Bilder auf zwei Speicherkarten. Auch danach werden Sie sicher aufbewahrt. Auch wenn ich nach der Übergabe theoretisch nicht mehr zur Aufbewahrung verpflichtet bin, stehen die Bilder trotzdem im Kundenbereich zum Download zur Verfügung.

Sind die Bilder unserer Hochzeit hochauflösend und gibt es ein Wasserzeichen?

Ihr bekommt die Bilder in bestmöglicher Auflösung. Ich werde einen Teufel tun, und die Bilder künstlich in Ihrer Größe reduzieren (machen leider viele Fotografen immer noch). Wasserzeichen gibt es keine :)

Wie lange im Voraus sollten wir uns um einen Fotografen für unsere Hochzeit kümmern?

Wenn ihr einen professionellen und guten Fotografen beauftragen möchtet, gilt: je eher, desto besser!

Wieviel Zeit sollten wir für die Fotos am Tag der Hochzeit einplanen?

Für das Brautpaarshooting sollten mindestens 60 Minuten eingeplant werden. Das ist aber unterschiedlich und kommt immer auf Eure genauen Wünsche und Vorstellungen an.

Was macht ein Hochzeitsfotograf den ganzen Tag?

Ich versuche die schönsten Momente von Eurem besonderen Tag aus allen möglichen Perspektiven festzuhalten.

Deine Fotos gefallen uns sehr! Wir möchten Dich für unsere Hochzeit buchen. Was müssen wir nun tun?

Das freut mich sehr. Vielen Dank! Am besten meldet ihr Euch über das Anfrageformular bei mir. Dann können wir alles weitere besprechen.

Gibt es eine Online-Galerie unserer Hochzeit, die auch unsere Gäste sehen können?

Im Kundencenter findet ihr nach der Hochzeit alle Eure Bilder. Diesen Link könnt ihr ganz einfach auch für Eure Gäste freigeben.

Arbeitest Du als Hochzeitsfotograf auch außerhalb der Würzburger Umgebung?

Selbstverständlich fotografiere ich nicht nur Hochzeiten im Umkreis von Würzburg. Mein Schwerpunkt liegt aufgrund meines Wohnortes (Karlstadt) zwar hier in der Region. Allerdings begleite ich Eure Hochzeit weltweit. Auf Mallorca, Fuerteventura oder Mauritius. Alles ist möglich.

Wie lange dauert es, bis wir nach der Hochzeit die Hochzeitsfotos erhalten?

Ich stelle Euch die Bilder von Eurer Hochzeit zu 99 % innerhalb von 7 Tagen zur Verfügung. Bei gebuchter Express-Option bekommt Ihr Eure Bilder noch schneller - innerhalb von 24 Stunden.

Wie lange müssen wir nach der Hochzeit auf unsere Fotos warten?

Nicht so lange. Man liest zwar sehr oft, dass viele Hochzeitsfotografen hier mehrere Wochen oder gar Monate benötigen. Das ist aber ein No-Go aus meiner Sicht! Oft wird dies dadurch begründet, dass Hochzeitsfotografen in der Saison jede Woche unterwegs sind. Das ist aber nicht wirklich ein Grund. Viele Fotografen verkünsteln sich im Nachhinein zu sehr in der Bearbeitung der Bilder. Das hat aber mit der Fotografie relativ wenig zu tun. Es geht ja um möglichst authentische Bilder und nicht um die perfekte Beauty-Retusche. Für eine Sichtung der Bilder und Bearbeitung braucht ein Profi maximal einen Tag. Daher gibt es alle Bilder meist schon nach wenigen Tagen.

Wie viele Hochzeitsfotos bekommen wir zu unserer Hochzeit?

In digitaler Form bekommt Ihr so viele Bilder wie möglich. Ein Richtwert findet Ihr bei den jeweiligen Paketen. Hier werden auch die Anzahl der gedruckten Fotos (Prints) aufgelistet.

Kann ein Verwandter oder Freund während der Hochzeit Fotos machen?

Davon bin ich kein großer Fan. Aus einem Grund: Wie sieht es denn aus, wenn ständig eine Person im Hintergrund auf den Fotos zu sehen ist, die mit einem Handy oder einer Kamera Bilder macht? Genau: Nicht schön. Daher während der Trauung auf keinen Fall. Danach ist das überhaupt kein Problem und bietet auch für mich das ein oder andere lustige Motiv.

Was passiert wenn die Kamera des Hochzeitsfotografen einmal ausfallen sollte ?

Ich bin für alle Fälle vorbereitet. Das wird auf gar keinen Fall passieren. Ich habe immer mehrere Kameras dabei. Im Falle eines Diebstahls sieht das allerdings anders aus :(

Fotos unserer Hochzeit sind uns wichtig, dein Bildstil gefällt uns. Mit welchen Investitionen können wir rechnen?

Ich freue mich sehr, dass Euch meine Bilder und Arbeitsweise gefallen. Ich biete drei unterschiedliche Pakete an. Darüberhinaus sind auch andere Konstellationen denkbar. Fragt diesbezüglich Bitte einfach Mal bei mir an.

Wann bekommen wir die fertigen Bilder der Hochzeit?

Ich bemühe mich, alle Bilder von Eurem besonderen Tag innerhalb von 7 Tagen nach der Hochzeit zur Verfügung zu stellen. Meistens geht es sogar noch schneller. Um die Neugierde zu stillen, gibt es vorab meist schon drei bis vier Einblicke in die entstandenen Bilder.

Arbeitest Du als Hochzeitsfotograf auch außerhalb von Karlstadt? Können wir dich für unsere Flitterwochen auf den Seychellen buchen?

Ich arbeite weltweit als Fotograf und begleite Euch gerne beim Flittern für einen oder zwei Tage an einer Destination Eurer Wahl. Sprecht mich dazu gerne an. Fragen kostet nichts ...

In welcher Form erhalten wir die Bilder nach der Hochzeit?

Meine Kunden erhalten alle Bilder digital als JPG-Datei in maximaler Auflösung zur Verfügung gestellt. Zusätzlich stehen alle Bilder in einer Online Bildergalerie (HD-Auflösung) zum Abruf bereit. Je nach gebuchtem Paket erhaltet Ihr auch eine bestimmte Anzahl an ausgedruckten Prints (High-Quality). Zusätzlich gibt es alle Bilder je nach Paket auf einem eigenen USB-Stick.

Wie weit im Voraus sollten wir dich als unseren Hochzeitsfotografen buchen?

Die größten Chancen eines freien Termins liegen ca. 12 Monate vor der Hochzeit. Oft werde ich 1 bis 3 Monate vor der Hochzeit angefragt, kann aber leider nur noch Absagen überbringen, da zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon die Buchungssaison abgeschlossen ist. Lediglich einige Resttermine unter der Woche sind möglich. Der Haupttag (Samstag) ist meistens schon belegt.

Wir wissen noch nicht genau, wie unsere Hochzeit ablaufen soll. Können/Sollen wir trotzdem schon buchen?

Das kommt immer darauf an. Wenn ihr die Anzahl der Stunden schon grob wisst, dann definitiv. Anderenfalls lieber nicht. Denn wenn ihr 8 Stunden bucht und Euch dann wenige Wochen vor der Hochzeit auf 3 Stunden umentscheiden würdet, ist dies leider nicht mehr möglich. Wenn ihr Euch nicht zu 100 % sicher seid, dann schreibt mir am besten direkt eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wir möchten dich für unsere Hochzeit auf Mallorca buchen? Wie läuft das mit Flug und Hotel?

Die Reisekosten werden zu 100 % an Euch weitergegeben. Es gibt hier mehrere Optionen. Am einfachsten ist es, wenn ich den Flug und das Hotel selbst buche, und Euch dann in Rechnung stelle. Wenn eine Hochzeit an einem Samstag beispielsweise auf Ibiza stattfindet, werde ich einen Tag vorher (am Freitag) per Linienflug aus Frankfurt anreisen. Für Anreise zum Flughafen wird eine Gebühr von ca. 80 Euro berechnet. Hinzu kommt der Linienflug mit Gepäckstück. Hier muss beachtet werden, dass ich nicht nur mit Handgepäck anreisen kann, sondern ich einen großen Koffer für mein Equipment benötige. Airline und Flugverbindung suche ich selbst aus. Hinzu kommen etwaige Versicherungsgebühren für Gepäck. Das Equipment hat nämlich durchschnittlich einen Wert von ca. 10.000 Euro.

Sofern Gepäck verloren geht (was vorkommen kann), habe ich ein Problem. Zwar habe ich eine Reisegepäckversicherung, allerdings kann ich ohne Equipment keine Fotos mehr machen.

Wie wirst du am Hochzeitstag verpflegt?

Ihr müsst für mich keinen eigenen Platz an einem Tisch reservieren. Mein Job ist es, die schönsten Momente von Eurem Tag festzuhalten. Trotzdem freue ich mich natürlich, wenn ich als ganz normaler Gast integriert werde.

Was ist, wenn es an unserem Hochzeitstag regnet?

Das ist natürlich eine berechtigte Frage, die ich immer wieder gestellt bekomme von meinen Brautpaaren. Sollte es wirklich aus Eimern schütten, sollte man vorher definitiv einen Plan B haben was die Hochzeitsfotos angeht. Spätestens zwei bis drei Tage vor Eurem großen Tag sollte das Wetter aber absehbar sein. Auch im Regen können wundervolle Bilder entstehen. Das Wetter kann man nicht beeinflussen. Man muss sich ganz darauf einlassen.

Wie bist du auf unserer Hochzeit gekleidet?

Ich kleide mich ganz Normal. Anzug, Hose und Jacket. Keine Angst, ich komme nicht in Jogginghose oder ausgelatschten Schuhen ;)

Wie lange speicherst Du unsere Bilder, was, wenn wir unsere verlieren?

Eure Bilder werden im Kundencenter gespeichert. Eine Speicherdauer garantiere ich nicht. Es kann sein, dass die Bilder dort auch in einigen Jahren noch abrufbar sind. Prinzipiell solltet Ihr Eure Bilder aber gut sichern und definitiv auch ausdrucken. Lieber doppelt sichern, damit man erst gar nicht in so eine Situation gerät.

Wie viele Bilder werden gemacht?

Pro Stunde entstehen erfahrungsgemäßg ca. 100 Bilder. Es können aber auch mehr oder weniger sein. Das kommt immer auf die Situation an. Wenn es eine kleine Hochzeitsgesellschaft ist (z. B. nur 15 Personen), kann man nicht davon ausgehen, dass 100 Bilder pro Stunde entstehen. Wie fühlt man sich da als Gast, wenn der Fotograf ständig ein Foto macht... :)